Historische Stadtführung

In 12 Tagen

Auf einen Blick

Do samma dahoam: Tour durch Bayerns ältestes Moorbad
Bad Aibling ist als Gesundheitsstadt weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Aber das älteste Moorheilbad hat noch mehr zu bieten als nur Kur und Wellness. Bayerisches Flair, historische Häuser und Sehenswürdigkeiten, moderne Architektur: Ein Spaziergang durch die Stadt lohnt sich in jedem Fall.

Das „unbekannte“ Bad Aibling entdecken!
Wissen Sie, wie aus dem Markt Aibling das erste Moorbad wurde und welche Geschichten sich hinter den zahlreichen historischen Gebäuden verbergen? Nein? Dann begleiten Sie unseren Stadtführer auf seiner Tour und erfahren Sie dabei Interessantes zur Entstehungsgeschichte der Kurstadt.

Tradition und Moderne
Vorbei an eleganten Ärztevillen am Glonnufer und dem Karolinenschlösschen führt der Weg zum Marienplatz. Im Laufe der Tour kommen Sie an vielen traditionsreichen Gebäuden vorbei, z. B. an der Marktkirche St. Sebastian, dem Bader- und Doktorhaus und auch am einst bedeutendsten Brauhaus der Stadt, dem Duschlbräu. Mit dem herzoglichen Pflegschloss und der prächtigen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die oben am Hofberg über Bad Aibling thront, endet der Spaziergang.

 

Teilnahmegebühr:
7,00 €
4,00 € Gästekarte

 

Anmeldung und Vorauszahlung:
Bis 12:00 Uhr am Vortag
Haus des Gastes, Tel. 08061-90800

Hier ganz bequem online buchen!

 

Infos:
Bitte 10 Min. vor Start am Treffpunkt einfinden!

 

(info@aib-kur.de - www.bad-aibling.de)
powered by RCE-Event

Auf der Karte

Historische Stadtführung
Wilhelm-Leibl-Platz 2
83043 Bad Aibling
DE

Veranstaltungs­ort/Treffpunkt

Heimatmuseum
Wilhelm-Leibl-Platz 2
83043 Bad Aibling

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.