Schloßbrauerei Maxlrain

Auf einen Blick

  • Tuntenhausen

Um 1730 erwirkte die Gräfin vom Kurfürsten Maximilian III. Joseph die Erlaubnis, braunes Bier zu brauen, indem sie nachwies, dass die braune Brauhaus-Gerechtigkeit schon seit mehr als 100 Jahren in Maxlrain exerziert worden sei. 1870 schließlich erwarb der berühmte Adlerjäger Max Graf von Arco-Zinneberg Maxlrain für seinen Sohn Ludwig, der mit seiner ersten Frau, einer Gräfin Schaesberg, den Ostflügel und mit seiner zweiten Frau, einer Prinzessin Lobkowicz aus Böhmen, den Westflügel hinzufügte und auch die Brauerei neu an der jetzigen Stelle errichtete.

Maxlrain ist eine wahre Oase bayerischer Lebensart. Das Renaissance Schloss vor der Kulisse des Wendelsteins, wunderbare Wander- und Radwege, einer der schönsten Golfclubs Deutschlands, die kulinarischen Schmankerl in den gemütlichen Biergärten der Schlosswirtschaft und des Bräustüberls und nicht zuletzt der abwechslungsreiche Veranstaltungskalender mit Konzerten und Events machen den Ausflug eines jeden Besuchers zum Erlebnis. Aber was wäre Maxlrain ohne seine Brauerei? Die 15 handwerklich hergestellten Bierspezialitäten der Schlossbrauerei genießen bei Bierkennern weit über den Landkreis Rosenheim hinaus einen hervorragenden Ruf. Alljährlich werden diese von der DLG ausgezeichnet - im Jahr 2010 mit 9x DLG-Gold!

 

Auf der Karte

Schloßbrauerei Maxlrain
Aiblinger Str. 1
83104 Tuntenhausen
Deutschland

Tel.: +49 8061 / 90790
Fax: +49 8061 / 907980
E-Mail:
Webseite: www.maxlrain.de

Ansprechperson

Herr Brauereidirektor Roland Bräger
Aiblinger Str. 1
83043 Bad Aibling

Tel.: +49 8061 / 90790
Fax: + 49 8061 / 907980
E-Mail:
Webseite: www.maxlrain.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.