Wirtshaussingen am Kirtadienstag

Auf einen Blick

  • Bad Aibling

„A richtiger Kirta dauert bis zum Irta…“ heißt es im Volksmund, und das gesellige Wirtshaussingen beim Kriechbaumer ist der richtige Abschluss für das Kirchweihwochenende.
Das Wirtshaussingen in Mietraching findet nun schon seit vielen Jahren statt. Der Saal ist voll mit Besuchern, die gern lustige Lieder mitsingen und es sich bei Essen und Trinken gut gehen lassen. Die „Frühschoppenmusi“ begleitet den Gesang und spielt mit Trompete und Flügelhorn beliebte überlieferte Schottische, Landler, Polkas, Rheinländer und Walzer aus Musikantenhandschriften – aber auch den „Bienenhaus-Galopp“, das „Rehragout“, den „Jäger aus Kurpfalz“, den „Bären-Walzer“ und andere mit Text zum Mitsingen überlieferte Weisen. Auch die in den Wirtshäusern beliebten bayerischen Lieder wie der „Dudlhofer“, das „Loisachtal“, der Steirerbua“ oder der „Böhmerwald“ werden angestimmt.
Der Kulturförderverein Mangfalltal in Maxlrain e.V. und Ernst Schusser freuen sich auf viele Gäste zum „Geselligen Wirtshaussingen“.

 

(info@connecting-art.com)
powered by RCE-Event

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.