FAQs Corona

Urlaub so sicher wie Zuhause - Alle wichtigen Informationen für Ihren sicheren Aufenthalt in der Kurstadt.

Als renommierte Kurstadt, mit über 175 Jahren Gesundheitskompetenz, wird in Bad Aibling Gesundheit, Sauberkeit und Hygiene aus Tradition groß geschrieben. Die hohen Hygienestandards aller Hotels, Gastgeber sowie der Gastronomiebetriebe sorgen für einen Urlaub in Bad Aibling, so sicher wie Zuhause.

Was die Kurstadt Bad Aibling tut, um Ihren Urlaub so sicher wie Zuhause zu gestalten, erfahren Sie in unserem Interview mit Thomas Jahn, Kurdirektor Bad Aibling 

Wie sicher ist Urlaub in Bad Aibling?

Sicherheit hat bei uns oberste Priorität – Bad Aibling steht dafür, dass jeder Gast mit gutem Gewissen bei uns Urlaub machen und sich entspannt erholen kann. Unsere Hotels und gastronomischen Betriebe haben ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet, das sich streng an den Vorgaben der bayerischen Staatsregierung orientiert. Als Gesundheitskurort hält Bad Aibling seit jeher das Thema Hygiene und Sicherheit streng ein, dies ist eine Grundvoraussetzung für medizinische Maßnahmen. Mit Verlässlichkeit und Sicherheit schaffen wir jetzt die gewünschte Vertrauensbasis. Gastfreundschaft bedeutet für uns auch Verlässlichkeit und Vertrauen, die bei einem Urlaub in Bad Aibling zu jeder Zeit gegeben sind.  Zusätzlich gilt es zu beachten, dass die Situation hier zu jeder Zeit unter Kontrolle war und es in der Stadt Bad Aibling nur wenige positive Corona-Fälle gab.

Haben die Hotel in Bad Aibling geöffnet?

Alle Hotels in Bad Aibling haben geöffnet. Informationen und Besonderheiten bezüglich der Inbetriebnahme der einzelnen Häuser erfragen Gäste am besten direkt bei den Gastgebern. Eine Übersicht alle Gastgeber Bad Aibling finden Sie hier.

Welche konkreten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen setzen Sie in den Hotels um?

Da wir als Heilbad und Kurort grundsätzlich bei der Durchführung von medizinisch-therapeutischen Maßnahmen strengste Hygienevorschriften beachten, ist die Einhaltung von Hygieneregeln im Tourismus für uns ein selbstverständliches und verlässliches Qualitätsmerkmal, das wir aufgrund unserer Gesundheitskompetenz leicht umsetzen können. Unter anderem haben die Hotels die Frequenz der Reinigung und Desinfektion der öffentlichen Bereiche erhöht, die Bettwäsche und Handtücher werden chemisch gereinigt und es stehen sowohl für Mitarbeiter als auch für die Gäste Desinfektionsspender zur Händedesinfektion zur Verfügung. Sämtliche Mitarbeiter werden stets über die aktuelle Lage informiert sowie ständig hinsichtlich der Hygienemaßnahmen geschult. Darüber hinaus tragen sie selbstverständlich einen Mund- und Nasenschutz und halten den Abstand von 1,5 Metern ein.

Wie sieht Frühstück im Hotel aus? Gibt es Buffet oder Zimmerservice?

Um die optimale Sicherheit der Gäste zu gewährleisten, verzichten die Hotels momentan auf Buffet-Angebote und bieten Tisch-Service zu allen Mahlzeiten. In den Hotelrestaurants werden die Gäste an Tischen platziert, die den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten und vor der Nutzung durch einen neuen Gast mit Desinfektionsmitteln gereinigt. Zudem haben Gäste die Möglichkeit, den Zimmerservice oder digitale Speiskarten zu nutzen.

Kann ich in die Sauna, das Hotelschwimmbad oder die Therme besuchen?

Die Sauna- und Wellnessbereiche der Hotels sind wieder geöffent. Die Therme Bad Aibling eröffnet am Mittwoch, den 01. Juli 2020. Es wurde ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Es stehen Ihnen Saunen ab 60 Grad zur Verfügung, auch die Aufgüsse in der Kelosauna finden wie gewohnt wieder statt. Dampfbäder, Soleinhalation, Rosenquarzsauna und Infrarotkabine bleiben bis auf weiteres geschlossen. Eine Maskenpflicht besteht im Empfangs- & Kassenbereich bis hin in die Umkleiden. Ab dem Betreten des Badbereiches sowie in sämtlichen Sanitäranlagen sowie dem Außenbereich kann auf die Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes verzichtet werden. Die detaillierten Hygiene- und Sicherheitsregelungen der Therme finden Sie hier: www.therme-bad-aibling.de
 

Welche Ausflugsmöglichkeiten bieten sich rund um Bad Aibling? Haben die Bergbahnen und die Seenschifffahrt bereits wieder ihren Betrieb aufgenommen?

Die Seenschifffahrt und die Bergbahnen haben den Betrieb mit eingeschränktem Fahrplan wieder aufgenommen. Ausflüge in die Natur und zu den nahegelegenen Seen sind natürlich jederzeit unter Einhaltung der Abstandsregeln uneingeschränkt möglich. Zur Stärkung und für das leibliche Wohl laden unsere Biergärten in der Umgebung ein, die mit ihren Schmankerln aus regionalen Zutaten locken. Hier wird natürlich auch auf die Einhaltung des Sicherheitsabstands geachtet.

Einen umfassenden Überblick über die derzeitige Situation zu Ausflugsmöglichkeiten in Oberbayern finden Gäste unter www.oberbayern.de/ausflugs-ticker

Kann ich meine geplante Reha-Kur in Bad Aibling schon wieder durchführen?

Ambulante Badekuren im Kurmittelhaus als therapeutische Maßnahmen sind wieder möglich. Unsere Reha-Kliniken haben schrittweise wieder den Betrieb aufgenommen, mit einer aktuellen maximalen Auslastung von 50 Prozent. Gemeinsam mit dem Bayerischen Heilbäderverband arbeiten wir daran, sämtliche Gesundheitsmaßnahmen baldmöglichst für alle Gäste wieder zu ermöglichen, dazu gehört auch die Nutzung der Therme Bad Aibling.