Gitarrenfestival Saitensprünge

Saitensprünge

Zu den Höhepunkten jeden Jahres zählt das internationale Gitarrenfestival „Saitensprünge“, mit Gitarrenklängen von Klassik bis Avantgarde. Künstler aus aller Welt stehen jährlich im November zum Greifen nah auf der Bühne des Kurhauses. Seit dem Jahr 2000 präsentiert das Festival faszinierende Klangwelten der Gitarre.

Mit dabei waren schön Künstler wie:
Al di Meola, John McLaughlin, Tommy Emmanuel, Manuel Barrueco, The Ukulele Orchestra of Great Britian, Ana Vidovic, Andy McKee, Yamandu Costa, Sigi Schwab, Peter Finger, We Banjo3, Brother Dege und viele mehr.

Im Jahr 2019 feiert das Gitarrenfestival sein 20-jähriges Jubiläum.

 

Die Festivalseite befindet sich derzeit im Neubau, in Kürze finden Sie dort wie gewohnt alle Informationen.

Hier geht es zur Festival-Website

 

 

 

Gitarrenfestival Saitensprünge
Gitarrenfestival Saitensprünge
Gitarrenfestival Saitensprünge