Veranstaltungsdetails

Wildkräuterwanderung

Es ist ein Kraut gewachsen: Geschmacksvielfalt von der Wiese

Mädesüß, Bärenklau, Gundermann, Löwenzahn, Wegerich, ... - direkt am Wegesrand finden sich viele interessante Kräuter, die sich für leckere Zutaten in der Küche eignen oder eine heilende Wirkung haben.

Es ist erstaunlich, wogegen alles ein Kraut gewachsen ist. Zum Beispiel als Lieferant von Vitamin C, Heilmittel gegen Kopfschmerzen, als Entzündungshemmer oder auch natürliches Schlafmittel.

Grüne Schmankerl aus der Natur
Aber auch in der Küche lassen sich die selbst gesammelten Kräuter für viele Gerichte verwenden. Zum Beispiel als Blüten oder Samen im Salat, als Kräutersalz oder -butter, für Tees oder verarbeitet zu Sirup.

Fachfrauen in Sachen „Kräuter“
Unsere beiden Kräuterexpertinnen Christine Liebhart und Uta Raß erklären, woran man die verschiedenen Pflanzen erkennt, wie und wann man sie am besten erntet und wofür sie verwendet werden können. Beide haben eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin absolviert.

Kostprobe gefällig?
Am Ende der Kräuterführung dürfen Sie sich anhand von kleinen Kostproben aus der Kräuterküche dann selbst vom Geschmack überzeugen. Guten Appetit!

Veranstaltungsort

Parkplatz Freibad Harthausen
Schwimmbadstr. 9
83043 Bad Aibling

Kursleitung

Christine Liebhart / Uta Raß (Kräuterpädagoginnen)

Teilnehmerzahl

min. 3 / max. 12 Personen

Teilnahmegebühr

2,- EUR mit Gästekarte
5,- EUR Normalpreis
2,- EUR Kind (6 - 14 Jahre)
Bezahlung vor Ort bei der Kursleiterin, Teilnehmerzahl begrenzt!

Anmeldung

im Haus des Gastes
Tel: 08061 90800

Termine

Am Von Bis Anmeldeschluss
Mo, 22.07.2019 18:30 21:00 Mo, 22.07., 11:00 Uhr
Fr, 02.08.2019 13:30 16:00 Do, 01.08., 17:00 Uhr
Fr, 16.08.2019 13:30 16:00 Do, 15.08., 17:00 Uhr
Mo, 02.09.2019 18:30 21:00 Mo, 02.09., 11:00 Uhr
Fr, 20.09.2019 13:30 16:00 Do, 19.09., 17:00 Uhr
Mo, 07.10.2019 17:30 20:00 Mo, 07.10., 11:00 Uhr

Zurück zur Listenansicht