Veranstaltungsdetails

Königin Therese von Bayern

Aus dem Privatleben einer Königin: Geheimnisse hinter Palastmauern

Tauchen Sie ins 19. Jahrhundert ein und lernen die Frau kennen, nach der die Münchner Theresienwiese benannt wurde und erfahren Sie, warum es das Oktoberfest gibt. Unsere Stadtführerin Gabriele Färber schlüpft in die Rolle der Therese von Bayern. Als Zeitreisende ist die Ehefrau von König Ludwig I. und Großmutter des legendären Märchenkönigs Ludwig II. zurück nach Bad Aibling gekommen und plaudert aus dem Nähkästchen. Bei einem kleinen Spaziergang durch den Kurpark zum Theresienmonument erzählt die Königin von ihrem Alltag mit neun Kindern und mit einem Ehemann, der öfter in Italien weilt, als an ihrer Seite.

Freuen Sie sich auf einen Kostümspaziergang und damit auf eine ganz besondere Führung, die unvergessen bleiben wird!

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Wilhelm-Leibl-Platz 3
83043 Bad Aibling

Die Führung endet am Theresienmonument (Rosenheimer Str.)

Kursleitung

Gabriele Färber

Teilnehmerzahl

min. 4 / max. 14 Personen

Teilnahmegebühr

7,- EUR Normalpreis
5,- EUR mit Gästekarte
5,- EUR Kind (6 - 14 Jahre)
Bezahlung bei Anmeldung

Bitte die geltenden Hygiene- & Verhaltensregeln beachten!
Diese gibt es hier als pdf-Download

Zusatzinfos:

ÖPNV: Anfahrt mit dem MoorExpress möglich!

Anmeldung

Haus des Gastes
Tel: 08061-90 80 0
oder hier per Onlineanmeldung

Termine

Am Von Bis Anmeldeschluss
Fr, 14.08.2020 15:00 16:00 Do, 13.08., 17:00 Uhr
Sa, 19.09.2020 15:00 16:00 Fr, 18.09., 17:00 Uhr
Sa, 03.10.2020 15:00 16:00 Fr, 02.10., 17:00 Uhr

Zurück zur Listenansicht