14.03.2018

ServiceQ - Qualifizierungs-Stufe II erreicht

Die Initiative ServiceQualität Deutschland verbessert und sichert nachhaltig die Servicequalität touristischer, gastronomischer und branchenübergreifender Dienstleister. Von der Prüfstelle der ServiceQualität Deutschland in Bayern erhielten wir in diesen Tagen die Zertifizierung mit Stufe II.

Kundenzufriedenheit, Qualität und Transparenz der angebotenen Dienstleistungen stehen an erster Stelle und werden kontinuierlich optimiert. Dies zeichnet die teilnehmenden Betriebe aus – für den Kunden das Zeichen, dass hier die Qualität zählt und man als Gast und Kunde willkommen ist!

Seit 2011 wurde die Kur- und Touristinformation zwei mal im 3-Jahres-Rhythmus mit Service Qualität Deutschland Stufe I zertifiziert. 2017 haben wir uns der Herausforderung gestellt und die Stufe II in Angriff genommen. Erster Schritt war die eineinhalb-tägige Weiterbildung vom QualitätsCoach zum QualitätsTrainer durch Erna Neumeyer und Claudia Heimgartner. Während bei Stufe I hauptsächlich der Blick von Innen und die Selbsteinschätzung im Vordergrund stehen, kommen bei Stufe II auch externe Instrumente wie die Kundenbefragung zum Tragen. Ausgewertet wird ein Vergleich zwischen Mitarbeiter-, Führungskräfte- und Kundenbefragung. Dadurch werden die Stärken und Schwächen des Unternehmens sichtbar und es können sinnvolle Maßnahmen zur Verbesserung erarbeitet werden.

Wir freuen uns ganz besonders über die Auszeichnung und werden auch in Zukunft das Thema Service-Qualität ganz oben ansetzen und stetig an weiteren Verbesserungen unserer Servicequalität arbeiten.