29.06.2017

Der neue „Gesundheits-Kompass“ ist da!

v.l.n.r.: Kurdirektor Thomas Jahn, Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Thalheimer (Chefarzt RoMed Klinik) ; Lisa Prem (Marketingleitung AIB-KUR)

Mit dem neuen „Gesundheits-Kompass“ unterstreicht die Kurstadt ihre Vorsorge- und Heil-Kompetenz!

Auf 27 Seiten wird den Gästen und Patienten der Kurstadt die ganze Bandbreite der Heil- und Vorsorgemöglichkeiten als Leitfaden an die Hand gelegt, welche Behandlungsmethoden bei den unterschiedlichsten Krankheits-Symptomen in Bayerns ältestem Moorbad und gleichzeitig jüngstem Thermalbad angewendet werden. Sämtliche Kompetenzpartner, wie beispielsweise Kliniken und Ärztezentren, sind dabei so aufgelistet, dass sie unmittelbar den Indikationen und Therapien zugeordnet sind.

Ab sofort lassen sich zudem sämtliche Informationen rund um das Thema Gesundheit mit einem Klick auf der neuen Internetseite von Bad Aibling abrufen.

Hier gehts zur neuen Gesundheits-Seite von Bad Aibling