19.06.2017

Der Vorverkauf läuft!

Dieses Jahr mit Pepe Romero, Badi Assad, Frontm3n, Claudia Koreck und vielen mehr! Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze.

 

Eine Weltpremiere, Classic-Rock-Geschichte und der Altmeister der spanischen Gitarre!

Nachdem auch dieses Jahr wieder die Stammkunden des Internationalen Gitarrenfestivals „Saitensprünge“ ihre bevorzugten Plätze bestellen durften, beginnt nun am 19. Juni der offizielle Ticket-Vorverkauf für das renommierte Festival.

Während 10 Konzerten im November wird das Kurhaus in Bad Aibling wieder zum absoluten Hot Spot für Gitarrenfans und lockt mit großen Namen, aufstrebenden Geheimtipps und dieses Jahr sogar mit einer exklusiven Weltpremiere. Den Auftakt gestaltet am 04.11. das Joscho Stephan Trio, welches nicht nur Django-Reinhardt-Fans schwärmen lässt. Am 08.11. bringt die Brasilianerin Badi Assad ein Stück Copacabana in den bayrischen Herbst, während am 10.11. bei den „Bairischen Saitenblicken“ wieder die alpenländische Volksmusik im Zentrum steht. Ein buntes Fest der Gitarre lässt sich am 11.11. bei „Guitarrissimo!“ erleben – 7 Künstler aus 5 Ländern und zwei Kontinenten. Absoluter Höhepunkt des Festival-Programms ist am 14.11. dann der Auftritt des Großmeisters der spanischen Gitarre – Pepe Romero. Jazz-Fans sollten sich den 16.11. rot im Kalender markieren, wenn das Andreas Dombert & Chris Gall Duo an Piano und Gitarre neue musikalische Wege geht. Die abschließenden Konzerte rechtfertigen dann wieder einmal den exzellenten Ruf der „Saitensprünge“. Am 18.11. bringt das Aighetta Quartett mediterrane Klänge ins Kurhaus, während am 19.11. gleich zwei besondere Konzerte auf dem Programm stehen. Tagsüber nimmt die bayrische Sängerin Claudia Koreck auf ihrem Kinderkonzert die zukünftigen GitarristInnen mit auf eine Reise in die bunte Tierwelt. Am Abend steht dann ein Stück englische Musikgeschichte auf der Bühne – unter dem Namen Frontm3n vereinen sich die Sänger der legendären Bands The Hollies, 10cc und The Sweet und performen ihre großen Hits in neuem Akkustik-Gewand. Das 18. Internationale Gitarrenfestival „Saitensprünge“ wird schließlich am 23.11. mit einem ganz besonderen Highlight gekrönt – erstmals stehen die Meister Eliot Fisk, Aniello Desiderio und Joaquin Clerch gemeinsam auf der Bühne. Eine echte Weltpremiere.

 

04.11. Joscho Stephan Trio

08.11. Badi Assad

10.11. Bairische Saitenblicke

11.11. Guitarrissimo!

14.11. Pepe Romero

16.11. Dombert & Gall Duo

18.11. Aighetta Quartett

19.11. Kinderkonzert – mit Claudia Koreck

19.11. Frontm3n

23.11. Desiderio – Fisk - Clerch

 

Infos: www.saitenspruenge.com

Karten: 8 ,- / 10,- / 17,- / 19,- / 32,- / 37,- / 42,- / 47,- / 52,-

VVK u. a. in Bad Aibling im Haus des Gastes, Tel. 08061/908015, e-mail: kartenreservierung@aib-kur.de sowie im Ticket Web-Shop