Abfallbeseitigungsgebühren

Monatliche Abfallbeseitigungsgebühren, gültig seit 01. Juli 2012:

ohne
Kompostabschlag
 
mit
Kompostabschlag
 
   40 l-Tonne   6,00 €  5,40 €
   80 l-Tonne   9,70 €  8,60 €
  120 l-Tonne  14,50 €  12,90 €
  240 l-Tonne  29,00 €  25,80 €

 

Restmüll:

Behälter Preis
   
1100 L-Mietbehälter 273.- € (Monatspauschale inklusive wöchentlicher Leerung)
1100 L-Mietbehälter 63.- € (pro Leerung)
70 L-Müllsack 5.- €

Termine für die Abfuhr des Restmülls und für die Papiertonne der Firma Chiemgau Recycling GmbH können unter dem online-Abfuhrkalender (https://www.abfall.landkreis-rosenheim.de/index.php/abfuhrkalender.html) und in der App des Landkreises Rosenheim eingesehen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Müllgefäße am Abfuhrtag bis spätestens 06:00 Uhr  zur Leerung bereitzustellen sind!

Bei Fragen zur Leerung der Restmülltonne: 08031 392-4355

 

Wie kann gespart werden?

Durch bewusste Abfall-Vermeidung und konsequente Mülltrennung mit Nutzung der vorhandenen Wertstoffinseln und des Wertstoffhofes kann das Restmüllvolumen reduziert werden.

Was gibt es sonst noch?

Mehrere Haushalte können einen Restmüllbehälter  gemeinsam benutzen. Dabei müssen jedoch für jeden Haushalt mindestens 40 Liter Behältervolumen pro 14 tägigem Abholrhythmus zur Verfügung stehen.
Für besondere Situationen, z.B. wenn vorübergehend zusätzlich Restmüll anfällt, können beim Wertstoffhof, Thürhamer Straße 21a, 83043 Bad Aibling, 70 Liter Müllsäcke erworben werden. Die Gebühr für die Entsorgung dieser Restmüllsäcke beträgt pro Sack 5,- €.
Beachten Sie, dass nur Restmülltonnen geleert werden, die nicht überfüllt sind und keine Wertstoffe enthalten.

Was soll nicht in die Restmülltonne?

Folgende Stoffe werden in haushaltsüblichen Mengen im Wertstoffhof Ihrer Gemeinde gebührenfrei entgegengenommen:
Altpapier und Kartonagen, Altglas, Verkaufsverpackungen unterteilt in Weißblech, Aluminium, Styropor, Kunststoff-Folien, Kunststoff-Becher, Kunststoff-Flaschen, Mischkunststoffe und Tetra-Pak, Altreifen, Altmetall,  Altholz der Kategorien AI bis AIII, Bioabfälle, Elektro(nik)altgeräte, Altkleider und Schuhe, Problemabfälle wie Farben und Lacke, (teil)-gefüllte Spraydosen, Starter-Batterien, Haushaltsbatterien, Altöl, Ölfilter, PU-Schaumdosen

Für Altpapier und Altglas stehen darüber hinaus zahlreiche Wertstoffinseln zur Verfügung.

Sperrmüll und Altholz der Kategorie AIV werden am Wertstoffhof gegen Gebühr angenommen (7,50 € je angefangenem ¼ m³).

 

 

Noch Fragen?

Für weitere Fragen rund um das Thema "Abfall" steht Ihnen das Landratsamt Rosenheim unter folgender Telefonnummer gerne zur Verfügung:

08031 392-4313