13.11.2019 - Aristoteles und der Weg der Goldenen Mitte

Philosophischer Vortrag mit Klaus-Joachim Klose

Aristoteles überragt aufgrund seiner ungewöhnlichen Leistung in mancher Hinsicht seine Vorgänger, weil er zum ersten Mal analytisch und systematisch viele Wissensgebiete durchdacht und neue Wege des Denkens beschritten hat. Seine Wirkung auf die abendländischen Wissenschaften ist umfassend und wesentlich. Er erkannte, dass alle Menschen in irgendeiner Form nach Glück streben und weist uns bis heute den Weg der »Goldenen Mitte«. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Gedankenwelt des großen Philosophen und regt zur Auseinandersetzung mit dessen Ideen an.

 

Ort: vhs-Haus, Vortragsraum
Beginn: 19.30 Uhr
Anmeldung: -
Preis:

9 Euro, Karten an der Abendkasse

 

 

Aristoteles