Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Die pädagogische Fachkraft/Leitung nimmt regelmäßig an Leitungssupervisionen teil.
 

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Pädagogische Fachkraft:     

  • "Aufsichtspflicht"
  • "Bewegt im Wald mit Seilspielgeräten"
  • "Ersthelfer-Auffrischungskurs"
  • "Kamishibai"
  • "Kybernetische Methode" nach Hariolf Dreher
     (Schulvorbereitende Übungen in Deutsch und Mathematik)
  • "Liedbegleitung auf der Gitarre"
  • "Große Klappe - viel dahinter" (Handpuppenspiel)

Pädagogische Ergänzungskräfte:

  • "Bewegt im Wald mit Seilspielgeräten"
  • "Erste Hilfe am Kind - Auffrischungskurs"
  • "Große Klappe - viel dahinter" (Handpuppenspiel)
  • "Kamishibai"
  • "Lernwerkstätten"
  • "Kybernetische Methode" nach Hariolf Dreher

Supervision

Die Leitung nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil.

Fachberatung

Der Kindergarten arbeitet in den verschiedensten Fällen mit medizinischen bzw. pädagogischen Einrichtungen zusammen.
In Bereichen der Förderung von entwicklungs- oder verhaltensauffälligen Kindern geben wir an die Eltern die örtlichen Kontaktadressen von Frühförderstellen, Logopäden, Ergotherapeuten oder Jugendamt weiter.

Falls gewünscht bleiben wir auch während der Behandlung mit den Therapeuten in Kontakt.
Vorschuluntersuchung sowie Seh- und Hörtest werden im Kindergarten vom Gesundheitsamt durchgeführt.