Personal

Zahl der Fachkräfte

Drei Erzieherinnen
Zwei Kinderpflegerinnen
 

Organisationsstruktur

Pro Gruppe stehen den Kindern eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin zur Betreuung bereit.
 

Das Team

Gruppe 1:

Eine Erzieherin als Leitung, eine Kinderpflegerin und ein SPS-Praktikant im ersten Jahr in Vollzeit.

Gruppe 2:

Eine Erzieherin, eine Kinderpflegerin und ein Berufspraktikant im Anerkennungsjahr in Vollzeit.


Eine Erzieherin als Zusatzkraft für beide Gruppen. Außerdem sind oft Wochen- und Schnupperpraktikanten in der Einrichtung.

 

Tätigkeiten während der Verfügungszeit:

Die Vorbereitungszeit ist vorwiegend für die Vorbereitung der Angebote für die Kinder ausgelegt. Hier werden Materialien zusammengestellt, Ideen für ein Angebot gesammelt. In jeder Woche findet eine Mitarbeiterbesprechung statt. Hier werden die Vorbereitungen für ein Projekt gesammelt, Feste vorbereitet, Termine abgesprochen und Dienstbelange besprochen. Ebenso haben wir einmal in der Woche ein Gruppenteam, in dem die Förderangebote für einzelne Kinder und die wöchentlichen Angebote aufgeteilt und erarbeitet werden.
 

In die Vorbereitungszeit fallen auch:

  • alle Aufgaben des hauswirtschaftlichen Bereichs wie Zimmerpflege, Materialpflege
  • Vorbereitung für Elterngespräche, Elternabende, Elternbeiratssitzungen
  • Praktikantenanleitung
  • Dokumentationen im Bereich Zusammenarbeit mit Facheinrichtungen
  • Qualitätssicherung, Reflexionen über die Arbeit
  • Projektfindung und -sammlung
  • Tägliche Kurzbesprechungen
  • Tägliche Vorbereitung des Gruppenzimmers
  • Pflege und Gestaltung von zusätzlichen Räumen (z.B. Werkraum / Eingangsbereich)
  • Kontaktpflege und Besprechungstermine außerhalb der Einrichtung
  • Elternbriefe erstellen, aktuelle Informationen an der Pinnwand zur Verfügung stellen
  • Fachliteratur zur Verbesserung der eigenen Arbeit lesen und bearbeiten
  • Fortbildungen innerhalb der Einrichtung (Multiplikatorenfunktion der Mitarbeiter, die eine Fortbildung besuchten)

Die Vorbereitungszeit ist außerhalb der Betreuungszeit der Kinder zu leisten. Einer Erzieherin stehen für die Aufgaben acht Std. und einer Kinderpflegerin sechs Std. pro Woche zur Verfügung.