Eltern

Information

Im Treppenhaus zum Kindergarten gibt es eine Anschlagstafel für Plakate zu aktuellen Veranstaltungen. Außerdem eine Pinnwand, an der Eltern eigene Zettel oder Aushänge anbringen können. An unserer Garderobentüre stehen alle wichtigen, kurzfristig anstehenden Termine und per E-Mail bekommen die Eltern alle Nachrichten, die zu Hause einen Platz an der privaten Pinnwand finden sollten oder Einladungen zu den verschiedensten Festen und Aktionen. Die "Tür- und Angelgespräche", die regelmäßig beim Bringen und Abholen der Kinder zwanglos zustande kommen, geben die Möglichkeit zum kurzen Informationsaustausch. Allgemeine Informationen wie z.B. zum Tagesablauf, Waldspaziergang etc. finden sie über den Plätzen der Kinder an einer Infoleiste.

Elternsprechstunde

Ab November besteht für die Eltern die Möglichkeit an einem Tag in der Woche von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr sich über die Entwicklung ihrer Kinder zu einem Gespräch mit der Erzieherin anzumelden.
Bei Problemsituationen suchen die Erzieherinnen von sich aus das Gespräch intensiver mir den Eltern, damit möglichst früh nach Lösungsmöglichkeiten gesucht werden kann.

Elternabende

Finden bei uns in den verschiedensten Formen statt:

  • zum gegenseitigen Kennenlernen (für die neuen Eltern)
  • zur Information (z.B. über besondere Aktivitäten oder Projekte)
  • zu verschiedenen Themen (Erste Hilfe am Kind, Verkehrssicherheit mit dem ADAC)

Mitwirkungsmöglichkeiten

Zur Unterstützung bei der Planung von Projekten, Festen und Ausflügen sind wir den Eltern sehr dankbar und freuen uns über die vielen Ideen, die dadurch zusätzlich in unsere Kindergartenarbeit einfließen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Hospitation, oder auch für Eltern mit besonderen Fähigkeiten oder Interessen, ihre Hobbies in die Kindergartenarbeit einzubringen.

Mitbestimmungsmöglichkeiten und Elternbeirat

Der Elternbeirat besteht bei uns aus sechs gewählten Mitgliedern, die bei wichtigen Entscheidungen, die z.B. die Elternbeiträge oder größere Anschaffungen betreffen, gehört werden, wobei er aber keine bestimmende Funktion hat. Bei 19 Elternpaaren ist der Austausch untereinander und auch mit dem Team leicht und eventuell auftretende Probleme können schnell aus der Welt geschafft werden.