© Andreas Jacob

Stadtverwaltung Bad Aibling

Auf einen Blick

  • Bad Aibling

Stadtverwaltung "Am Klafferer"

Text für Stadtführer in leichter Sprache:

Die Straße hier heißt: Am Klafferer.
Ein seltsamer Name!
Früher war das in Bayern der Name für eine Wiese.
Wo Sie heute viele Häuser sehen, war früher eine Wiese.
Da gab es einen Brunnen.
Aus dem Brunnen konnte man das Wasser heraufholen.
Durch große Rohre aus Holz floss es nach unten zum Markt.
Unten war der Markt von Bad Aibling.
Auf dem Markt konnte man alles Mögliche kaufen oder verkaufen.
Mit dem Wasser wurde alles sauber gemacht.
In dem großen Haus am anderen Ende der Straße sind
heutzutage viele Büros. Dort arbeiten viele Menschen.
Auch der Bürger-Meister hat in dem großen Haus sein Büro.
Der Bürger-Meister ist der Chef von der Stadt Bad Aibling.



Text Meditationsweg:

Ein Segen sein
 
Von manchen Menschen
geht ein Segen aus.
Du siehst es
an ihren ruhigen Bewegungen,
ihrem freundlichen Lächeln,
ihrem verständnisvollen Zuhören.
Du spürst es an der Art,
wie sie dich anschauen,
wie sie zu dir reden,
wie sie dich berühren.
Mögest auch du
so ein Mensch sein.

(Gisela Baltes)

Hören Sie sich auch die Audiodatei zu dieser Station des Meditationsweges an:
Musiktitel Puszta-Blume gespielt von der Gruppe Saitentanz
(siehe Audiodatei)



Auf der Karte

Stadtverwaltung Bad Aibling
Am Klafferer 4
83043 Bad Aibling
Deutschland

Tel.: +49 8061 / 49010
Fax: +49 8061 / 490175
E-Mail:
Webseite: www.bad-aibling.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.