Orthopädie

Kur Orthopädie - in Bad Aibling sind Sie in guten Händen

Beweglichkeit wiedererlangen in Bad Aibling

Die Orthopädie befasst sich im Allgemeinen mit Erkrankungen oder Fehlbildungen des Stütz- und Bewegungsapparates von Lebewesen. Ein Pariser Kinderarzt verglich den Orthopäden einst mit einem Gärtner, welcher ein schief geratenes Bäumchen, mittels Stützen auf Zeit, wieder gerade biegt. Ist in unserem Körper etwas ungerade, verschließen oder anderweitig geschädigt, hat dies meist unangenehme Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen zur Folge. Langfristig entstehen Fehlstellungen und das Wohlbefinden der betroffenen Person ist zumeist sehr stark beeinträchtigt. Eine Kur Orthopädie kann übrigens sehr hilfreich sein, wenn man schon Schäden hat. Denn dort konzentriert man sich voll und ganz auf seinen Körper.

Kur Orthopädie - wir bringen Sie in Bad Aibling wieder auf die Beine

Sie möchten Ihre Beweglichkeit zurückgewinnen, Fehlstellungen entgegenwirken oder gegen Ihre Schmerzen angehen? In Bad Aibling ist die Orthopädie sowie die orthopädische Rehabilitation inklusive Rheuma-Behandlung ein großer Schwerpunkt. Es werden vielfältigste Erkrankungen des Bewegungsapparats behandelt – stationär oder ambulant sowie im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Zu den Erkrankungen des Bewegungssystems gehören entzündlich-rheumatische Krankheiten, degenerative Erkrankungen und Operations- und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen. Unter diese Überbegriffe fallen zum Beispiel: Rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew, Gicht oder auch verschleißbedingte Erkrankungen an Wirbelsäule und Gelenken sowie Osteoporose oder chronische Schmerzkrankheit. Häufig sind Erkrankungen des Bewegungsapparats durch andere Erkrankungen begleitet – von Herz-Kreislauferkrankungen bis hin zu Atemwegs- oder Stoffwechselerkrankungen.

Gesundheitstipp Bad Aibling bewegt:

In der Orthopädie spielt auch die Vorsorge und Prävention eine große Rolle. Denn hat man erstmal schon starke Schmerzen oder Fehlstellungen ist die Behandlung oft langwierig. Fußprobleme können beispielsweise schon im Vorfeld durch Einlagen, gutes Schuhwerk und ein wenig Gymnastik gut und schnell behandelt werden. Des Weiteren entstehen leider auch viele orthopädische Erkrankungen durch einen chronischen Bewegungsmangel. Zuviel sitzen, einseitige Belastungen und ähnliches können zu schmerzhaften Schäden führen. Sorgen Sie daher immer für einen Ausgleich - Ihr Körper wird es Ihnen nachhaltig danken. Haben Sie schon leichte Beschwerden sollten Sie diese zudem nicht unterschätzen. Eine rechtzeitige Kur Orthopädie kann daher viel bewirken.