Dabei sein ist alles: 9. Bad Aiblinger Gesundheitstage

Veröffentlicht von Redaktion am 03. September 2020

Bad Aiblinger Gesundsheitstage zum 9. Mal

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“ schrieb der vor 150 Jahren gestorbene Philosoph Arthur Schopenhauer. Gerade in dieser Zeit wird uns wieder bewusst wie wichtig Gesundheit für uns ist und unser Leben massiv beeinflusst.

Und so gehen am 18. – 19. September die Bad Aiblinger Gesundheitstage bereits zum 9. Mal an den Start

Um „Moor, Achtsamkeit & Ernährung“ geht es an beiden Tagen. Seien Sie dabei, an den gesunden Aktions- und Erlebnistagen.

Wer mehr für seine Gesundheit tun möchte, gesund abnehmen und mehr Bewegung in seinen Alltag einbauen oder einfach Fragen rund um Gesundheits-Themen hat, ist bei dem umfangreichen Angebot der Bad Aiblinger Gesundheitstage genau richtig. Dieses gemeinsam mit zahlreichen Gesundheitsdienstleistern der Kurstadt zusammengestellte Programm kann dem beigelegten Flyer in dieser Ausgabe im Detail entnommen werden.

Der Gesundheits-Marathon startet am Freitag, den 18. September

Hier haben in der Innenstadt Bad Aiblings wieder zahlreiche Geschäfte, Therapeuten, Ärzte, Apotheken und Fitnessstudios tolle Aktionen, Vorträge und Workshops für Gäste und Einwohner vorbereitet.

So kann man sich beispielsweise seine Halsschlagader bei einer kostenlosen Ultraschalluntersuchung prüfen lassen und mit einer kostenlosen Blutdruckmessung, der Messung der Vitamine, einem Sehtest bzw. Augendruckmessung, einer Stoffwechselmessung, verschiedenen Laufanalysen und einem Bioscan können Sie Ihren Ganzkörper-Gesundheits-Check abrunden.

Passend dazu bieten das Haus der Impulse, verschiedene Arzt- und Heilpraktikerpraxen, Personal-Trainer ein umfangreiches Vortrags- und Workshop-Angebot an.

Viele Angebote sind an diesem Tag kostenlos oder besonders reduziert.

Wer mehr zum Thema Moor erfahren möchte hat am Freitagnachmittag um 15.00 Uhr die Möglichkeit bei einer kleinen Führung mit Karl Scherer durch die Jubiläumsausstellung spannende Infos und Hintergründe zu erfahren.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber wegen der begrenzten Teilnehmeranzahl von 12 Personen wird um eine Anmeldung unter 08061 9080-0 gebeten.

 

Am Samstag laden die Gesundheitstage dann von 10.00-15.00 Uhr …

… zentral am und rund ums Kurhaus Bad Aibling zu spannenden Gesundheitsvorträgen und Bewegungs-Workshops unter freiem Himmel ein. Aktiv können Sie außerdem sein. Ob mit Nordic-Walking, Lach-Yoga, Bewegungs- und Koordinationsübungen, Hatha-Yoga oder mit Rückenübungen und Behutsamkeits-Übungen, die sich ebenso gut in den Alltag integrieren lassen. Noch sportlicher geht es aber auf der Streetstepper-Teststrecke zu. Hier heißt es „steppen statt Radeln“. Vor Ort sind ebenfalls viele weitere Informations- und Aktionsstände, an denen Sie sich umfangreich informieren und beraten lassen können.

Bad Aiblinger Gesundheitstage: Die Aktions- und Infostände

  • Denken bewegt – Gedächtnistraining
  • Bio-Leinöl – Damit es läuft wie geschmiert!
  • Moor & Gesundheit
  • Ernährungsberatung & Coaching
  • Bioscan
  • Gesunde Ernährung – Individuelle Ernährungsberatung
  • Gesundheitsprophylaxe im Alltag sowie
  • Detox auf allen Ebenen

Ausführliche Informationen zum gesamten Programm finden Sie hier unter bad-aibling-bewegt.de.
Der Eintritt zu allen Vorträgen und Workshops ist bei den Gesundheitstagen, wie schon erwähnt, kostenlos.

Folgen Sie uns auch auf facebook – wir freuen uns auf Sie!

Stichwörter: