Leseförderung

Frederick und ein Kind
Kinder beim lesen
aufklappbares Theater für Kinder
Kinder mit Lesestart-Sets

Eine Schlüsselqualifikation, die auch im Zeitalter der elektronischen Medien unverzichtbar ist, ist die Fähigkeit, durch Sprache und Schrift zu kommunizieren.

Kinder lernen lange vor dem Schuleintritt sehr viel über das Schreiben und Lesen, indem sie beobachten, welchen Stellenwert Reden, Schreiben, Lesen in ihrer Umgebung hat.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran.

 

Angebote der Stadtbücherei:

  • Ein kostenloses "Lesestart-Set" (www.Lesestart.de) für 3-jährige Kinder in der Bücherei

 

  • Regelmäßige Vorlesestunden für Kinder ab 4 Jahren mit der Büchereimaus "Frederick" in der Bücherei. Christiane Seitz liest aus einem Bilderbuch, mit der Handpuppe "Frederick" kommt auch der Spaß nicht zu kurz. (http://badaibling.webopac.winbiap.net/badaibling/)

 

 

  • Kamishibai - Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren. Mit einem aufklappbaren Theater wird eine Geschichte Bild für Bild erzählt.

 

  • Wer entdeckt die Leselatte? An einer Säule in der Bücherei zeigt sie in deutscher und türkischer Sprache für Kinder bis 140 cm Größe an, welche Bücher geeignet sind.

 

  • Leserausweis für die Schultüte - Schenken Sie Ihrem Kind zum Schulbeginn einen eigenen Leserausweis für die Bücherei. Einfach in der Stadtbücherei Anmeldung ausfüllen und Ausweis gleich mitnehmen! Die Ausleihe ist bis 18 Jahren kostenlos!